Veranstaltung: JesusHouse

Ich will hiermit auf eine Veranstaltung (bei der ich in Schwabach) mitarbeite hinweisen.

JesusHouse ist eine Veranstaltung für junge Menschen vom 16. bis 20. März 2004. Jeden Abend wird es an über 700 verschiedenen Orten in ganz Europa ein Programm mit Action, Musik und sinnvollem Talk geben. Nähere Informationen gibt es unter http://www.jesushouse.de

Das JesusHouse geht auf Sendung

Satelliten-Netzwerk mit über 700 Einzelveranstaltungen.

Das JesusHouse öffnet die Türen. Vom 16. bis 20. März 2004 werden jeden Abend via Satellit über 700 Einzelveranstaltungen europaweit zusammengeschaltet. Auch im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen findet, jeden abend an 16 Orten, JesusHouse statt. Es ist eine Hauptveranstaltung aus dem “Tränenpalast” in Berlin die mit einem lokalen Programm verknüpft wird.

Action und Musik, sinnvoller Talk und eine angenehme Atmosphäre erwarten die Besucher im JesusHouse. Mittelpunkt der Übertragungen sind nachdenkenswerte Impulse von Christina Riecke (Essen) und Torsten Hebel (Berlin). Dabei geht es um Themen wie Sehnsucht – wenn du endlich ankommst; Respekt – wenn du merkst, dass du wichtig bist, Glück – wenn die Sucht kaputt macht, Tod – wenn der Letzte das Licht anmacht, Zukunft – wenn dein Zweifel endet.

Über 300 ehrenamtliche Mitarbeiter, aus den unterschiedlichsten christlichen Gemeinden, werden in Nürnberg und Umgebung das Rahmenprogramm gestalten. Viele Kirchen haben sich an den jeweiligen Orten zu einer Allianz zusammengeschlossen und veranstalten gemeinsam JesusHouse.

Die Hausmusik kommt von aktuellen Popgruppen wie Judy Bailey, Allee der Kosmonauten (Zeichen der Zeit) oder auch der Grand-Prix-Gruppe “Normal Generation?”.

Keine verstaubte Botschaft

Bereits zum dritten Mal wird die Veranstaltungsreihe von ProChrist e.V. verantwortet. Die Organisatoren können dabei auf ihre langjährigen Erfahrungen mit den ProChrist-Veranstaltungen aufbauen. Seit 1993 werden regelmäßig europaweite Satellitenübertragungen an teilweise über 1000 Orten durchgeführt. Das Hauptanliegen dabei ist es zu zeigen, dass der christliche Glaube keine verstaubte Botschaft aus der Vergangenheit ist, sondern für das Leben in unserer Zeit topaktuell ist.

ProChrist hat in den vergangenen Jahren insgesamt über 5 Millionen Besucher in die Veranstaltungen gezogen. JesusHouse ist speziell auf eine junge Zielgruppe ausgerichtet. Das Motto dabei ist: “Ankommen”.

Die genauen Veranstaltungsorte und die jeweiligen Anfangszeiten sind unter http://www.jesushouse.de zu finden.