Verbraucherschützer fordern umfassendes Recht auf Privatkopie


Der Verband der europäischen Verbraucherschutz-Organisationen hat eine Internetseite mit dem Titel “Consumers Digital Rights” online gestellt auf der sie den Nutzern zeigen will, das nicht alles was die Rechteverwerter gerne verboten sehen würden verboten ist.

The time has come to guarantee consumers certain basic rights in the digital world, and to tell them what they can do with their digital hardware/content. This is our message in this campaign.

Es gibt auch eine Petition um die Kampagne zu unterstützen.

Mehr zum Thema bei iRights.info: Verbraucherschützer gehen in die Offensive

via iRights.info